Märchenhafte Hochzeit auf der Ritterburg

Traumhochzeit auf einer Ritterburg

Ein besonderer Tag verlangt nach einer besonderen Location: Feiern Sie Ihre Hochzeit in der romantischen Atmosphäre einer zeitgemäß restaurierten Ritterburg. Die Burg Hohenstadt ist eine mittelalterliche Burganlage mit Herrenhaus, Scheunen und eigenem Hof Restaurant. Sie liegt zentral in der Metropol-Region Rhein-Neckar und ist über die nahen Autobahnen A5 und A6 auch für Gäste von fern leicht zu erreichen. Die Hochzeitslocation Burg zeichnet sich durch ein mystisches, romantisches, beinahe märchenhaftes Flair aus. Alles, was Sie für einen unvergesslichen Tag benötigen, ist auf dem Gelände der Anlage vorhanden. Eine ehemalige Wehranlage, ein Rittersaal, ein romantischer Rosenhof und ein traumhafter Blick über die sanften Hügel des Kraichgaus sorgen für den passenden Hintergrund während Ihrer Märchenhochzeit. Die Trauungszeremonie selbst kann dabei sowohl unter freiem Himmel als auch überdacht durchgeführt werden.

Das angegliederte Hof Restaurant versorgt die Hochzeitsgäste

Als exklusive Eventlocation bringt das zur Ritterburg gehörende Hof Restaurant alles mit, was Sie sich von einer Lokalität für den wichtigsten Tag Ihres Lebens nur wünschen können. Das mitten im Grünen gelegene Restaurant gilt nicht umsonst als „Wieslochs schönste Terrasse“. Bei gutem Wetter sind faszinierende Ausblicke auf den Naturpark Kraichgau mit seinen Feldern und Hügeln garantiert. Das eventerfahrene Team des Hof Restaurant versorgt Sie und Ihre Gäste derweil mit einem Rundum-Sorglos-Paket. Es übernimmt die gesamte Planung Ihres Hochzeitsessens, so dass Sie sich ganz auf Ihre Hochzeit und Ihre Gäste konzentrieren können. Einem rauschenden Fest mit exklusiven Gerichten für Sie und Ihre Hochzeitsgäste steht somit nichts mehr im Weg.

Platz für bis zu 200 Gäste

Insgesamt bietet das großzügig angelegte Hof Restaurant, das unmittelbar zur Burg Hohenhardt gehört, Platz für bis zu 200 Gäste. Die Küche des Restaurants ist traditionell international ausgerichtet, wobei ein Fokus auf regionalen Speisen und Zutaten liegt. Im Rahmen der Vorbereitung bespricht das Küchenteam sehr gern alle Wünsche mit Ihnen. Doch damit nicht genug: Der zur Ritterburg gehörende Rosenhof kann perfekt für einen Sektempfang sowie als Fotolocation genutzt werden. Stimmen Sie Ihre Gäste inmitten zauberhafter Floristik auf das anstehende Fest ein und halten Sie die schönsten Momente für die Nachwelt fest. Auch ein mittelalterlicher Ritterkeller, der ideal fürs Feiern in kleinerer Runde geeignet ist, steht Ihnen und Ihren Gästen auf der Burg Hohenhardt zur Verfügung.

Die Burg Hohenhardt – 900 Jahre Geschichte

Die Burg Hohenhardt hat eine beinahe tausendjährige Geschichte voller Hochs und Tiefs hinter sich. Ursprünglich um das Jahr 1150 herum erbaut, wurde Sie im Verlauf der erbitterten Kämpfe des Bauernkriegs 1525 zunächst zerstört und dann wiederaufgebaut. Das altehrwürdige Gemäuer erlebte im Lauf der Zeit zahlreiche Besitzerwechsel. Meistens waren es begüterte Ritterfamilien wie die Herren Sturmfeder zu Oppenweiler, die sich als stolze Eigentümer der Burg hervortaten. Auch Bodenreformen und eine vorübergehende Nutzung als Heil- und Pflegeanstalt findet man in der abwechslungsreichen Historie der Burg. Die ideale Location also, um Ihren Traum von einer authentischen Mittelalter Hochzeit Wirklichkeit werden zu lassen.

Auch Übernachtungen sind möglich

Was wäre eine echte Märchenhochzeit ohne märchenhafte Übernachtungsmöglichkeit? Die Ritterburg Hohenhardt bietet Ihnen beides: Ihnen stehen vor und nach der Hochzeit mehrere Zimmerarten in der Burg zur Verfügung. Die modern ausgestatteten Räume begeistern durch ein rustikales Ambiente, das perfekt zu einer mittelalterlich gestalteten Hochzeitszeremonie passt. Jeder Stein, jede Treppe und jeder Gang in der Burg erzählt seine eigene Geschichte. In dieser märchenhaften und geschichtsträchtigen Atmosphäre stimmen Sie sich und Ihre Gäste optimal auf das Fest ein oder lassen es romantisch ausklingen.